Tierkommunikation

 

Diese Fähigkeit zur dialoglosen Kommunikation ist ein biologisches Erbe, das wir mit allen Arten teilen. Viele Menschen haben diese Fähigkeit verlernt, sie schlummert aber in jedem von uns. Wenn wir uns auf das Tier einlassen, ist das Verständigen mit Tieren meist deutlich einfacher als mit Menschen; das Phänomen kennt jeder Tierbesitzer. Aber auch unter uns Menschen verstehen wir uns manchmal blind, denn in jedem steckt die Fähigkeit dazu.

 

Mit Hilfe der Tierkommunikation wird die seelisch-geistige Ebene des Tieres angesprochen, d.h. Probleme, Ängste, Verhaltensauffälligkeiten usw. könnten hinterfragt und die möglichen Ursachen (z.B. Traumata) behandelt werden.

 

Auch Fragen des Besitzers könnten mit der Tierkommunikation beantwortet werden. Fühlt es sich wohl? Hat es Wünsche? Warum verhält es sich so, wie es sich verhält? Bald steht ein Umbruch an, wie sage ich es ihm?

 

Ich helfe Ihnen mit der Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Tier gern weiter.

 

Ich brauche lediglich ein Photo des Tieres und einige wenige Informationen über das Tier. Die Entfernung zwischen mir und dem Tier spielt dabei keine Rolle.

 

Termine unter

0160 - 287 261 2

Benno
Benno
Fienchen
Fienchen
Clementine
Clementine